Sie sind hier: Aktiv in der Natur - Tourentipps
Montag, 14.10.2019

Ruppiner Seenland, ein Paradies für Naturliebhaber

Hier wölbt sich der hohe Himmel über grüne Wälder, saftige Weiden, klare Seen und sich durch das Land windende Bäche und miteinander verbundene Kanäle. Es sind Landschaften, die durch ihre einfachen Bilder bestechen: den Klatschmohn am Wegesrand, die mit Obstbäumen gesäumten märkischen Pflasterstraßen, die Storchenfamilien auf den Dächern und Wiesen oder die Biber und Fischotter in den Gewässern.

Die Landschaft ist in ihren wesentlichen Zügen unverfälscht und so wie sie bereits Fontane vor mehr als 130 Jahren in seinen "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" beschrieb. Sie können bei uns stundenlang wandern, ohne einen Menschen zu treffen. Sie können sich an einen See setzen und dem Gesang eines Rohrsängers lauschen, den Flug des Seeadlers bewundern oder ganz einfach nur die Natur mit allen Sinnen genießen.

Suchen Sie sich hier einfach die passende Tour für Ihren Ausflug aus.